Gezieltes Golftraining

Durch Krafttraining weitere Schläge und beschwerdefreies Spielen!

Robert Bernecker und Ralph Webersinke

Wer denkt, dass Golf eine reine Techniksportart ist, der irrt. Nach nur achtwöchigem Krafttraining kann selbst ein Golfanfänger den Ball um bis zu 20 Prozent weiter schlagen als vor dem Training. Auch Rückenschmerzen kann durch gezieltes Krafttraining vorgebeugt werden.
Dies ergab eine Studie des vita clubs in Kooperation mit der Golfschule Rif im Jahr 2009 und 2010.Im Herbst fällt neuerlich der Startschuss zur 3. Auflage dieser erfolgreichen Untersuchung.

„Analysiert man einen Golfschwung, ist es immens wichtig, das Optimum zwischen Stabilität im Trefferbereich und Mobilität in der Schwungphase zu erreichen“, diagnostiziert Golfpro Ralph Webersinke. Gemeinsam mit Sportwissenschafter und Personal Trainer Robert Bernecker betreute er in den letzten beiden Jahren rund 50 Studienteilnehmer über einen Zeitraum von vier Monaten. Die Probanden haben durchschnittlich zweimal pro Woche ein eigens für sie erstelltes Kräftigungsprogramm im vita club absolviert. Zusätzlich bestand optional die Möglichkeit, 1x/Woche an einer speziellen Wirbelsäuleneinheit teilzunehmen. Zu Beginn und am Ende der Trainingsphase wurde die Schlägerkopfgeschwindigkeit gemessen sowie die physischen Parameter festgehalten. „Wir haben bei fast allen Teilnehmern eine große Verbesserung feststellen können“, bestätigte Trainer Robert Bernecker, „besonders erstaunlich war jedoch, dass selbst die ohnehin gut trainierten Golfer gute Erfolge erzielen konnten.“ Je höher die Kraft, desto höher die Kontrolle über Schläger und Ball, desto weniger Schläge, desto besser das Handicap. Ganz konkret: Mit einem Eisen 7 könnte man somit um zirka 10 bis 15 Meter weiter schlagen.

Auch körperliche Handicaps werden durch gezieltes Krafttraining ganz einfach minimiert: „Die Wirbelsäule eines Golfers ist durch die extreme Drehung bei jedem Schlag einer hohen Belastung ausgesetzt“, erklärt der Sportwissenschafter. Selbst in der relativ kurzen Zeit des Krafttrainings während der Studie haben viele Teilnehmer festgestellt, wie erleichternd ein schmerzfreies Golfspiel sein kann. Ein Kunde erzählt noch heute stolz davon, dass er seine vorgesehene Bandscheibenoperation abgesagt hat.
In diesem Sinne, auf ein gutes Spiel!

Jetzt anmelden unter office@vitaclub.at

 

Golfpaket 1 inkl. Golftechniktraining ab 290,- Euro
Golfpaket 2 exkl. Golftechniktraining ab 140,- Euro

 

• Eingangstestung am 21. bzw. 23. November 2011 in Mondsee
• anschl. Trainingseinweisung (Termin nach Vereinbarung)
• Trainingsphase von Dezember bis Ende Februar (Anforderung 2x/Woche)
• Ausgangstestung am 19. bzw. 21. März 2012
• Abschlusspräsentation am 27. März 2012

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.