OktoberfestDas Mondseer Oktoberfest hat sich inzwischen zum größten Fest dieser Art entwickelt. Das Besondere: alles ist fast wie beim originalen Münchner Oktoberfest. Es gibt z.B. original Münchner Wiesnbier von der Spaten Brauerei, natürlich in echten Wiesn-Maßkrügen. Auch die Band, das Scharivari Sextett, ist eine echte Wiesn-Kapelle, die jahrelang im Hippodrom-Zelt aufgetreten ist und garantiert alle Wiesn-Hits drauf hat. Sie hören auch erst auf zu spielen, wenn alle auf den Bänken stehen. Letztlich ist das Fest deshalb so beliebt, weil die Stimmung einfach genial ist. Einen Unterschied zum Münchner Oktoberfest gibt es allerdings: Am Mondseer Oktoberfest darf auch auf einer großen Tanzfläche das Tanzbein geschwungen werden.

Firmen können sich auch heuer wieder sogenannte Boxen mieten. Hier hat man neben dem eingedeckten und dekorierten Tisch (inkl. Brezn und Aufstriche) auch eine eigene Kellnerin, die sich den ganzen Abend um die Box kümmert. Außerdem wird die Box mit einer großen Firmentafel versehen. Die Firmen nützen die Boxen entweder für Ihre Kunden oder laden ihre Mitarbeiter ein. Die Stimmung war in den Boxen letztes Jahr extrem gut. Wer sich für eine Box interessiert, wendet sich am besten an Mario Wintersteller im vita club Mondsee unter +43 6232 3513.

Kurzum wird es das gelungenste Fest des Jahres mit fast schon Kultcharakter.

Karten sind in allen vier vita clubs erhältlich.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.