Ein Blick auf die Urlaubsfotos genügt. Jetzt heißt es: Weg mit dem Sommerspeck. Grillabende, weißer Spritzer und Eiscreme hinterlassen auch bei gesundheitsorientierten Genießern ihre Spuren. Hier die besten Tipps um rechtzeitig vor Weihnachten wieder fit zu sein:

  • Legen Sie einen fixen Starttermin fest. Am besten Sie beginnen zur optimalen Entschlackung mit zwei Obst- und Gemüsetagen.
  • Für die kommenden 2 Wochen ganz konkrete Vorgaben setzen, z.B. kein Alkohol, wenig Kohlenhydrate, nichts Süßes außer Obst, dafür viel Eiweiß und Gemüse.
  • Planen Sie die Mahlzeiten genauer wie sonst. Wann und was gibt es mittags? Ist mein Kühlschrank optimiert? Muss ich vorkochen?
  • Drei Mahlzeiten am Tag und eine lange Pause in der Nacht (ideal: 12–14 Stunden) sind wichtig, um Fettstoffwechsel und Zellregeneration zu fördern.
  • Durch hochwertige Nahrungsergänzung, wie z.B. Basenkapseln können Sie die Erfolge beschleunigen.
  • Zweimal Krafttraining pro Woche und eine Stunde Ausdauertraining. Denn nur Muskeln schützen vor dem Jo-Jo-Effekt. Also: Ab ins Fitnessstudio und einen Power-Trainingsplan erstellen lassen.
  • Kommunizieren Sie Ihr Vorhaben. Dadurch widerstehen Sie leichter Versuchungen und finden womöglich sogar einige Mitstreiter.

Mehr Infos zum Abnehmen unter www.pure-salzburg.at!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.