Update zur metabolic balance Projektstudie

Nun sind bereits weitere 14 Tage um und die Ergebnisse können sich deutlich sehen lassen!

Die Aufgabe der Teilnehmer war es, die Grundregeln der Ernährungsumstellung nach metabolic balance weiterhin umzusetzen, aber es durften auch kleine Ausnahmen gemacht werden. 2 Teilnehmer hatten Einladungen und Geburtstagsfeiern, welche ohne große Schwierigkeiten sehr gut gemeistert wurden. Auch mit einem regelmäßigen Sportprogramm sollten die Teilnehmer seit dem letzten Treffen beginnen, was sich deutlich an dem reduziertem Körperfettanteil bemerkbar macht 🙂

Das Feedback der Teilnehmer war, dass weiterhin keine Heißhungerattacken auftauchten und auch die Umsetzung im Restaurant ohne Schwierigkeiten klappt.

Fazit 4 Wochen nach Programmstart:

Viktoria D.

Ausgangssituation: Gewicht: 65,4 kg                   Körperfett: 28,5%

Bilanz nach 16 Tagen: Gewicht: 61,4 kg               Körperfett: 24,3%

Bilanz nach 28 Tagen: Gewicht: 59,2 kg               Körperfett: 21,8%

Carina K.

Ausgangssituation: Gewicht: 75,4 kg                    Körperfett:  37,0%

Bilanz nach 16 Tagen: Gewicht: 70,6 kg               Körperfett: 36,7%

Bilanz nach 28 Tagen: Gewicht: 69,9 kg                Körperfett: 31,3%

Melanie H.

Ausgangssituation: Gewicht: 72,4 kg                    Körperfett: 33,7%

Bilanz nach 16 Tagen: Gewicht: 68,3 kg               Körperfett: 31,3%

Bilanz nach 28 Tagen: Gewicht: 66,0kg                Körperfett: 29,6%

Patricia W.

Ausgangssituation: Gewicht: 99,3 kg                   Körperfett: 43,1%

Bilanz nach 16 Tagen: Gewicht: 93,8 kg               Körperfett: 41,3%

Bilanz nach 28 Tagen: Gewicht: 88,8 kg               Körperfett: 39,8%

Hier geht’s zum ersten Bericht: News metabolic balance  Projektstudie

Mehr Informationen & Anmeldung zu metabolic balance® unter 0662 24 33 57 oder office@pure-salzburg.at.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.