Sie befinden sich gerade in der Kategorie: Kraft

3. Januar 2012

Trainingstrends 2012

Aus der Kategorie: Kraft von

TRX und Slings in Rhythm sind die neuesten Trainingsvarianten, die der vita club anbietet. Dass der vita club als Trendsetter in Sachen Gruppenfitness gilt, hat sich in Salzburg schon herumgesprochen. Die Trainer sind stets den jüngsten Entwi

cklungen und heißesten Fitnesskursen auf der Spur und nehmen sie auch ins Programm auf.

Für wen ist welcher Kurs das richtige Fitnessprogramm?
Wir haben fünf Programme getestet und geben euch den Überblick:

TRX ist ein statisches Training, das sich perfekt in den Trainingsplan einbauen lässt, ergänzend, aufwertend; es ist ein Krafttraining, das von den Navy Seals im militärischen Bereich entwickelt wurde. Nicht nur Leistungssportler setzen weltweit auf dieses funktionelle Training in dynamischen Positionen, das eindeutig mehr bietet als konventionelles Krafttraining. Hier werden nicht Muskeln isoliert, sondern Muskelketten realitätsgetreu in Beweglichkeit, Gleichgewicht und Rumpfstabilität verbessert. Da man mit seinem eigenen Körpergewicht arbeitet, ist die Effizienz individuell steuerbar. Je nach Leistungslevel durch die Schräglage des Körpers zu den Schlingen.

Die TRX-Schlingen hängen im vita Süd im Gerätepark. Vor dem ersten Versuch sollte man einen Termin mit seinem Trainer ausmachen. Alle Flächentrainer sind TRXlizenziert und damit die ersten in Salzburg. Für die Einschulungen sind Voranmeldungen erforderlich. Oder ihr macht spontan mit, wenn 30-minütige Gruppentrainings als Workout angesagt sind. Slings in Rhythm ist ein sensomotorisches, koordinatives rumpfstabilisierendes Gruppentraining in Schlingen. Durch die Instabilität der von der Decke hängenden Schlingen werden besonders die tiefen Bauch- und Rückenmuskeln angesprochen, die der Stabilisierung der Wirbelsäule dienen. Damit kann man einer schlechten Körperhaltung und Rückenschmerzen entgegenwirken und das mit einer Portion Spaß. Mit Musik und einem gezielten, leicht choreografischen Bewegungsablauf trifft Koordination Kräftigung. Die Schlinge kommt übrigens aus der Therapie in skandinavischen Ländern. Das Zittern der Schlinge ist ganz normal und sorgt für zusätzliche Trainingsreize und ist Resonanz für die Muskeln.

ERKLÄRUNG:
Bei TRX und Slings in Rhythm arbeitet man mit dem eigenen Körpergewicht = Suspension (in Schwebe halten). Das Training ist ein athletisches und funktionelles Training und kommt aus dem amerikanischen Raum, wo crossfit einer der Vorreiter war.

VITA CHECK

TRX
Individuelles Kraft- und Beweglichkeitstraining mit Schlingen
Kommt aus dem militärischen Bereich
Wo: im Gerätepark im vita Süd integriert
Kosten: in der vita club Mitgliedschaft integriert
Spaß: 4 Sterne
Effizienz:
4,5 Sterne
Zeitaufwand:
4 Sterne


Slings in Rhythm

Rumpfstabilisierendes Gruppentraining mit Schlingen
Kommt aus dem Rehabilitationsbereich
Wo: Saal 2, vita Süd
Kosten: in der vita club Mitgliedschaft integriert
Spaß: 4,5 Sterne
Effizienz:
4 Sterne
Zeitaufwand:
3 Sterne

Zumba
Latin- und Samba-inspiriertes Fitnesstraining mit Choreografie
Kommt von Aerobictraining mit Latinomusik aus Kolumbien
Wo: in allen vita clubs (siehe Kursplan)
Kosten: in der vita club Mitgliedschaft integriert
Spaß: 5 Sterne
Effizienz:
3 Sterne
Zeitaufwand:
3 Sterne


Power Plate

Ist ein Vibrationstrainingsgerät, das über G-Beschleunigung mit bestimmten Frequenzen Muskelkontraktionen durch Reflexe auslöst
Kommt aus der Raumfahrt
Wo: vita Süd, mit Anmeldung
Kosten: (auch extern möglich, ohne vc Mitgliedschaft, Einzeltickets und Zehnerblocks, bei Mitgliedschaft Sondertarife)
Spaß: 3,5 Sterne
Effizienz:
4 Sterne
Zeit:
5 Sterne

Miha
Training mit Elektrostimulation
Kommt aus der Medizin
Wo: vita Süd, gegen Voranmeldung
Kosten: (auch extern möglich, ohne vita club Mitgliedschaft, Einzeltickets und Zehnerblocks,
bei Mitgliedschaft Sondertarife)
An Brust, Arme, Schultern, Beine, Bauch, Gesäß, oberem und unterem Rücken werden acht Elektrodenpaare mit einer Weste angebracht. Durch angenehm anregende Impulse werden diese und alle dazwischen oder tiefer liegenden Muskeln (z. B. Beckenboden und tiefe Rückenmuskeln) gleichzeitig stimuliert und trainiert. So wird jeder Muskel um ein Vielfaches intensiver und öfter trainiert als bei einem einfachen Training. Auch untrainierte Menschen können mit ein bis zwei Einheiten pro Woche und ca. 15 min/Training schnell spürbare und auch sichtbare Ergebnisse erzielen!
Spaß: 3 Sterne
Effizienz:
5 Sterne
Zeit:
5 Sterne

| Share

Hier stehen Infos zum vita blog Autor:

angelika

Die gebürtige Vorarlbergerin dürfen wir seit 2008 in unserem vita club-Team herzlich willkommen heißen. Als ehemalige Leistungssportlerin im Fechten und gelernte Masseurin, welche mehr als sieben Jahre in der gehobenen österreichischen Hotellerie tätig war, entdeckte Angelika den Zugang und somit Ihre heute ausgeprägte Leidenschaft zur Gesundheits- und Fitnessbranche.

Ähnliche Artikel:

Keine Kommentare
» Hinterlassen Sie ein Kommentar

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

vita club Tags

vita club Anschrift

vita club
Alpenstraße 95-97
5020 Salzburg
Tel. +43 (0) 5 06 09
Fax +43 (0) 5 06 09-199
E-Mail
Web www.vitaclub.at

So finden Sie uns:
Anfahrtsbeschreibung

vita club Fotos

  • pure Restaurant
  • pure Restaurant
  • pure Restaurant
  • pure Restaurant
  • pure Restaurant
  • pure Restaurant
  • pure Restaurant
  • pure Restaurant
  • pure Restaurant

vita club Press

HOTLINE: +43 (0) 5 06 09 (Österreichweit zum Ortstarif)
vita Club Süd
Alpenstraße 95-97
5020 Salzburg
e-mail:
Hotline: +43 (0) 5 06 09
vita Club Nord
Itzlinger Hauptstraße 93a
5020 Salzburg
e-mail:
Hotline: +43 (0) 5 06 09
vita Club West
Franz Brötzner Straße 9
5020 Salzburg
e-mail:
Hotline: +43 (0) 5 06 09
vita Club Mondsee
Prielhofstraße 4
5310 Mondsee
e-mail:
Hotline: +43 (0) 6232 3513
IGIA Salzburg
Aignerstr. 29/Alpenstr. 95-97
5026 Salzburg
e-mail:
Tel.: +43 (0) 662 64 93 77
pure life
Alpenstr. 95-97
5020 Salzburg
e-mail:
Tel. +43 (0) 662 24 33 57
© 2014 vita Club   Impressum