Der Markt an so genannten Supplements ist riesig. Für eine bessere Orientierung können ein paar Tipps nicht schaden:

Qualität zahlt sich aus
Ein Blick auf die Inhaltsliste zeigt:  Günstige Brausetabletten aus dem Reformhaus unterliegen oft dem Qualitätsprodukt hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses.

Auf natürliche Rohstoffe achten
Der menschliche Körper lässt sich ungern austricksen. Vitalstoffe, die natürlichen Quellen entstammen werden vom Körper besser aufgenommen als synthetische.

Auf die Form kommt es an
Gepresste Tabletten oder Pulver enthalten oft viel Zusatzstoffe und wenig Wirkstoffe. Die beste Form um Vitalstoffe aufzunehmen sind Kapseln. Sie sorgen dafür, dass die Wirkstoffe erst im Darm freigesetzt werden und somit vom Körper optimal aufgenommen werden können.

Qualität messen lassen
Die Qualität der Produkte hängt von der Qualität des Herstellers ab. Seriöse Hersteller können auf saubere Produktionsprozesse verweisen und bieten eine kompetente Fachberatung. Im besten Fall sind sie sogar ISO-zertifiziert.

Bedarf feststellen
Der persönliche Vitalstoff-Bedarf lässt sich über Messungen herausfinden.

Vitalstoff-Beratungen und Testungen bietet das pure life Kompetenzzentrum unter www.pure-salzburg.at oder unter +43(0)662 24 33 57!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.