Mit Personal Fitness Training schneller ans Ziel

Der persönliche Speck-weg Trainer weicht nicht von ihrer Seite

Erfahrungsberichte von vita club Kunden mit ihren Personal Trainern.

Claudia Maur: “Mit einem Personaltrainer kann ich gezielt auf meine Bedürfnisse hin trainieren und vermeide falsches Training, das manchmal auch zu Verletzungen führen kann. Außerdem habe ich bisher sehr monoton – sprich immer „nur“ 1 Stunde auf dem Laufband – trainiert. Da ich kein großer Fan von Gerätetraining bin, wollte ich alternative Trainingsmethoden erlernen. Ein weiterer wichtiger Grund dafür ist, dass ich beruflich viel auf Reisen bin, wo ich in der Regel keine Trainingsgeräte zur Verfügung habe. Ein weiterer Pluspunkt der persönlichen Trainingsbetreuung ist der Umstand, dass man hier ?xe Termine hat und somit auch nicht so leicht dazu verleitet wird, ein Training einfach abzusagen. Während des Trainings wird man vom Trainer „überwacht“, auf Fehlhaltungen aufmerksam gemacht und vor allem, entdeckt er (bzw. Teo) jede Schummelei. Das Training wird intensiver und dadurch auch effektiver. Es motiviert zusätzlich, dass man nicht nur sich selbst, sondern auch dem Trainer einen messbaren Erfolg nachweisen will. Das spornt an.“

Mit dem Personal Fitness Trainer schneller ans Ziel

Daniel Reichl (33): „Wenn ich an das Training denke, freue ich mich darauf – das allein ist schon ein sehr gutes Zeichen. Natürlich muss auch die Chemie zwischen mir und dem Trainer stimmen. Wenn das gegeben ist, kann man viel eher an seine persönlichen Grenzen herangeführt werden und vor allem darauf vertrauen, dass man es richtig macht. Ich verlasse mich einfach darauf, dass Teo weiß, wie ich zu motivieren bin. Somit weiß ich auch, dass die Erfolge nie lange auf sich warten lassen. Ich bin stolz auf mich, wenn ich meinem Ziel wieder einen Schritt näher gekommen bin, es gibt keine schönere Belohnung. Außerdem finde ich es richtig angenehm, dass die Trainerin ständig an meiner Seite ist. Sie schaut ob ich die Übungen sauber mache und überrascht mich immer wieder mit speziell auf mich ausgerichteten Übungen an speziellen Geräten. Ich würde das alles nicht mehr missen wollen.“

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.