Olivenöl:
Sein Anteil an Omega-3-Fettsäuren verhindert depressive Stimmung.

Sahne/Milch/Carabineros:
Essenzielle Aminosäure und wichtig für die Bildung von Tryptophan.

Fenchelsaat:
Wirkt beruhigend.

Paprika/Pfeffer:
Steigern die Durchblutung des Bauchraums und der Sexualorgane.

Knoblauch:
Ist anregend, wirkt blutdrucksenkend.

Zwiebeln:
Machen leistungsfähiger, fördern die Konzentration, entwässern den Körper.

Basilikum:
Steigern die Sinnlichkeit, besänftigt und hilft bei Schlaflosigkeit.

Rotweinessig/Weißwein/Balsamico Bianco:
Machen Appetit auf mehr.

Zitronen-Thymian:
Beruhigt und stärkt bei Übermüdung.

Chili:
Bringt den Stoffwechsel in Schwung.

von Leonie Keller und Oliver Barda aus der rollingpin no 154

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.