,

Bikinifigur sichern

Wer im Sommer eine bikinitaugliche Figur zeigen will, muss jetzt damit anfangen. Die nächsten 8 Wochen stehen damit ganz im Zeichen der zwei wichtigsten Erfolgsbausteine: gezieltes Training und die richtige Ernährung.

  • Kräftigungstraining steht jetzt im Vordergrund.
    Denn nur wer genügend Muskulatur aufbaut, kann effektiv Fett verbrennen und steigert seinen Grundumsatz. Das ist wichtig, um die Figur auch über den Sommer zu halten. Training an Kraftgeräten (Fitnessstudio), Langhanteltraining in der Gruppe (Hot Iron), Power Plate oder EMS-Training (mit Strom) liefern die schnellsten Erfolge. Wichtig: ein Trainingsplan vom Profi.
  • Ein bis zwei Ausdauereinheiten pro Woche von mind. 30 min machen gute Laune und kurbeln die Fettverbrennung an.
    Ideal: Laufen, Walken, Radfahren oder Schwimmen.
  • Jetzt Kohlenhydrate reduzieren und vor allem auf Zucker und Weißmehl verzichten.
    Wer abends gar keine Kohlenhydrate mehr isst, nimmt schneller ab.
  • Pro Mahlzeit eine Eiweißquelle einbauen, z. B. Huhn, Fisch oder Hülsenfrüchte.
    Eiweiß benötigt der Körper um Muskulatur aufzubauen.
  • Zwischen den drei Haupt-Mahlzeiten ist Fasten angesagt.
    Dafür gibt es jede Menge Flüssiges: Ingwer- oder Mineralwasser sind top.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.